Angelerlebnisse in Südböhmen

Angelerlebnisse in Südböhmen

01. Fischerei-Anglerrevier Hamerský Bach 1 A

01. Fischerei-Anglerrevier Hamerský Bach 1 A

Das Fischerei-Anglerrevier bildet der Teich Vajgar. Dieser gehört zu den ältesten tschechischen Teichen. Er wurde bereits im 10. Jahrhundert auf dem Bach Hamerský, kurz vor seiner Mündung in den Fluss Nežárka errichtet. Dieser Teich gestaltet heute…

Přejít na detail
02.Fischerei-Anglerrevier Moldau 21-22(Talsperre Hněvkovice)

02.Fischerei-Anglerrevier Moldau 21-22(Talsperre Hněvkovice)

Die Talsperre Hněvkovice war in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts als Wasserreservoir für das Kernkraft werk Temelín erbaut worden. Heute ist es ein Fischereirevier, das eine große Menge von Fischern anzieht. Die Talsperre bietet ruhige…

Přejít na detail
03. Fischerei-Anglerrevier Moldau 30-32 (Talsperre Lipno)

03. Fischerei-Anglerrevier Moldau 30-32 (Talsperre Lipno)

Die Talsperre Lipno gehört zu den meistbesuchten Lokalitäten in der Tschechischen Republik, die mit Recht als Urlaubs- und Fischerperle in Südböhmen bezeichnet wird. Die Talsperre entstand in den Jahren 1952 bis 1959 durch die Abdämmung des…

Přejít na detail
04.Fischerei-Anglerrevier Malše 6(Wasserreservoir Květoňov)

04.Fischerei-Anglerrevier Malše 6(Wasserreservoir Květoňov)

Dieses Wasserreservoir mit einem Ausmaß von 7 ha ist eines der bekanntesten zum Flugangeln geeigneten stehenden Gewässer in der ganzen Tschechischen Republik. Im Revier ist nur das Angeln auf Kunstfl iege und darüber hinaus das Spinnen mit großen…

Přejít na detail
05.Fischerei-Anglerrevier Moldau 16-19(Talsperre Orlík)

05.Fischerei-Anglerrevier Moldau 16-19(Talsperre Orlík)

Die Talsperre Orlík ist in den Jahren 1954 – 1961 erbaut worden und ist das zweitgrößte und gleichfalls umfangreichste Wasserreservoir in der Tschechischen Republik. Das Gewässer der Talsperre befi ndet sich geschlossen zwischen den Felswänden, die…

Přejít na detail
06. Fischerei-Anglerrevier Vltava 24 (Moldau 24)

06. Fischerei-Anglerrevier Vltava 24 (Moldau 24)

Dieser Moldauteil knapp über České Budějovice (Budweis) ist ein Revier, das selbstbestimmt wirtschaft et. Im Revier sind nur SonderErlaubnisscheine gültig. Das Vltava 24 – Revier ist eines der ersten Reviere dieser Art in der ganzen Tschechischen…

Přejít na detail
07. Fischerei-Anglerrevier Otava 4 (Wottawa 4)

07. Fischerei-Anglerrevier Otava 4 (Wottawa 4)

Dieses Revier ist sehr abwechslungsreich und bietet verschiedene Angelmöglichkeiten. Der obere Revierteil wird vorzugsweise Spinnfischer und Flugangler erfreuen. Relativ zahlreich ist hier die Äsche vertreten, Fluganglern genießen hier deshalb einen…

Přejít na detail
08. Fischerei-Anglerrevier Lužnice 4 (Luschnitz 4)

08. Fischerei-Anglerrevier Lužnice 4 (Luschnitz 4)

Der Fluss Lužnice (Luschnitz oder auch Lainsitz genannt) in der Umgebung der Stadt Tábor ist unter vielen Fischern sehr gut bekannt und er entzückt Sie insbesondere durch seine Buntheit und unterschiedliches Aussehen. Hier finden Sie langsame ruhige…

Přejít na detail
09. Fischerei-Anglerrevier Lužnice 7 B (Luschnitz 7B, Vlkov

09. Fischerei-Anglerrevier Lužnice 7 B (Luschnitz 7B, Vlkov

Das Fischerei-Anglerrevier wird von fünf Baggerseen gebildet: Vlkovská velká, Vlkovská malá, Zastávka, U Nekolů, Zadní. Die Reservoirs entstanden in den Jahren 1952 bis 1986 durch Überschwemmungen der Gruben nach dem Sandbergbau. Hiesige Sandstrände…

Přejít na detail
10. Fischerei-Anglerrevier Volyňka 3 P (Wolinka 3 P)

10. Fischerei-Anglerrevier Volyňka 3 P (Wolinka 3 P)

Dieses Forellenrevier erfreut vor allem Flugangler und Liebhaber von feinem Spinnfischen. Es handelt sich um einen kleineren Fluss mit einem steinernen Strombett. Sie werden durch große Menge von Forellen, Äschen und Döbeln erfreut. Regelmäßig wird…

Přejít na detail
11. Fischerei-Anglerrevier Vltava 26 (Moldau 26)

11. Fischerei-Anglerrevier Vltava 26 (Moldau 26)

Das „Vltava 26“ ist ein Revier, dessen Länge 24 km beträgt. Der Fluss wellt sich ein wenig im oberen Revierteil entlang der aus Rožmberk nad Vltavou nach Český Krumlov führenden Straße. An Wehren und tiefen Tümpeln kommen Karpfen- und Hechtangler…

Přejít na detail
12. Rybářství Třeboň a. s. (Fischerei Třeboň AG)

12. Rybářství Třeboň a. s. (Fischerei Třeboň AG)

Die Aktiengesellschaft  Rybářství Třeboň a. s. gehört zu den größten Produzenten von Süßwasserfischen in der Tschechischen Republik, von der auch einige Reviere für Sportangeln angeboten werden.  Teich Hejtman Der Teich mit einem Ausmaß von 80 ha…

Přejít na detail
13. Gesellschaft Blatenská ryba spol. s. r. o.

13. Gesellschaft Blatenská ryba spol. s. r. o.

Die Gesellschaft  Blatenská ryba spol. s r.o. (Blatenská Fisch GmbH) bietet für diejenigen, die am Sportangeln Interesse haben mehrere Möglichkeiten der Nutzung an. Teich Labuť (Schwan) Der Teich Labuť ist mit einer Fläche von 108,5 ha der größte…

Přejít na detail
14. Gesellschaft Rybářství Nové Hrady, s. r. o.

14. Gesellschaft Rybářství Nové Hrady, s. r. o.

Die Gesellschaft  Rybářství Nové Hrady, s. r. o. bieten denjenigen, die Interesse am Sportangeln haben, mehrere Möglichkeiten an. Teich Jánský Der Teich befi ndet sich in der Nachbarschaft  der Fischzuchtanlage in Štiptoň bei Nové Hrady. Er hat ein…

Přejít na detail
15. Das Revier Öko-Wasserreservoir Chvalšiny und Teich Mnich

15. Das Revier Öko-Wasserreservoir Chvalšiny und Teich Mnich

Das Revier Öko-Wasserreservoir Chvalšiny (Kalsching)  Das ökologische Wasserreservoir mit dem nachhaltigen Angeln „Fange und lass wieder los“. Die Gemeinde Chvalšiny ist Betreiber des Fischereirevieres/ökologischen Reservoirs. GPS: 48.862694, 14…

Přejít na detail
16. Gesellschaft Rybářství Hluboká cz. s. r. o.

16. Gesellschaft Rybářství Hluboká cz. s. r. o.

Die Gesellschaft  Rybářství Hluboká cz. s.r.o. betreibt Sportangeln in vier verschiedenen Fischereirevieren.    Teich Jaderný Der Teich mit einem Ausmaß von 23,42 ha ist im Kataster der Gemeinde Zliv eingetragen. Er wurde als eine Ersatzteichfl…

Přejít na detail
17. Unser Tipp: Fischerei Tage von Vodňany

17. Unser Tipp: Fischerei Tage von Vodňany

Im Fischereimuseum, das in der renommierten Mittelschule für Fischerei Vodňany angebracht ist, erfahren Sie alles über die Geschichte der Teichfi schwirtschaft  und können Dutzende präparierte Fische einschließlich ihrer Skelette anschauen. Das…

Přejít na detail
18.Unser Tipp:Das Nationale landwirtschaftliche Museum Ohrad

18.Unser Tipp:Das Nationale landwirtschaftliche Museum Ohrad

Das Nationale landwirtschaft liche Museum Ohrada  Das Schloss Ohrada wurde im Laufe der Jahre 1708 – 1713 im Barockstil für den Fürst A. F. Schwarzenberg als ein Jagdschloss erbaut, das für Jagdveranstaltungen und pompöse Jagdfeste dienen sollte.…

Přejít na detail