Ihr Programm konnte nicht aktualisiert werden.
Zum Programm hinzufügen

Hinter Tieren und Schlamm im Böhmerwald

  • Kennenlernen Kennenlernen
  • Schulausflüge Schulausflüge
  • Familien Familien

Starten Sie in der Nähe der Ortschaft Borova Lada, wo das maličkaté Dorf Informationszentrum Nationalpark Šumava Verwaltung mit einer interaktiven Ausstellung zur nahen gelegenen Moor See verbunden genannt Chalupská. Dann können Sie nach Borová Lada fahren, wo Sie das Besucherzentrum besuchen können, das den Eulen gewidmet ist.

Chalupská Moor ist entlang der Moldau und Křemelná Moores und Bergplateaus Böhmerwald Ebene gebildet als Übergangstyp zwischen Trog Torf bezeichnet. Dieser Standort Chalupska Schiefer enthält zwei umfangreiche Sümpfen, und es Chalupska Fen Fen und der Neuen Welt. Diese werden dann mit einer flachen Schicht aus Torf in einem Sumpf Komplex kombiniert in einem weiten Tal liegt, die eine längliche Form hat.

Chalupská Slať befindet sich 1,5 km vom zentralen Parkplatz von Borová Lada entfernt. Es ist nur auf einem Holzsteg zugänglich. Auf dem Weg zum Teich sehen Sie auf der rechten Seite einen weitläufigen abgesenkten Bereich ohne Zwingerstände. Warum machen wir darauf aufmerksam? Da dieser Bereich ein paar Jahrzehnten die Hälfte war ausgebeutet, beraubt Latschenkiefer bewachsen und teilweise Überschwemmungen. Am Ende dřevěnoho Pfad ist eine Plattform, die einen Blick auf den Glanz des größten Moorsee in der Tschechischen Republik bietet. Der Teich erstreckt sich über 1,3 ha, und hat gleichzeitig die größte Tiefe und 1,5 m. Der Teich ist eine romantische peat Inseln, auf denen viele seltenen Arten.

Adresse

IST Svinná Lada
Svinná Lada 21, 385 01, Borová Lada
+420 388 434 180
isslada@npsumava.cz
www.npsumava.cz
Von Svinných Lad Swipe nach Kvilda, wo Sie Ihre Reise nach Lake Moor und in das Besucherzentrum Informationszentrum Kvilda im Böhmerwald Nationalparkverwaltung mit einer interaktiven Ausstellung über die tierischen Bewohner des Böhmerwaldes beginnen können.

See Moor Torf Hochländer ist unter dem Berg gelegen Kvilda Kvilda ist teilweise zugänglich nach Strandpromenaden. Für eine bessere Sicht auf die Landschaft empfehlen wir an die Spitze des zweistöckigen Aussichtsturm zu besteigen, die am Rande der Moore steht und gründlich getarnt Bäumen. Kvildský See Moor ist Teil eines großen Komplexes von Mooren der Tschechischen Republik, seit seinem insgesamt rozholoda rund 190 ha gehören zu dem größten Torfmoor in Šumava Einheiten.

Die große Attraktion des Sees Mooren ist die Tatsache, dass es einer der kältesten Orte in der Tschechischen Republik. Denn selbst in den Sommermonaten sinkt die Temperatur sogar auf den Gefrierpunkt. Dank diesem Klima wachsen wir einige kaltPflanzenArten, wie Trichophorum supsp, Zwergbirke und andere.

Adresse

IST Kvilda
Kvilda 14, 384 93, Kvilda
+420 388 434 180
iskvilda@npsumava.cz
www.npsumava.cz
Besucherzentrum Kvilda lädt Touristen gewidmet Cerviden Bewohner Sumava nachlaufen. Deer Gehäuse mit einer Fläche von etwa 9 ha durch Bildungsschaltung, wo sie Beobachtungsstände angehoben sind. Darüber hinaus außerhalb des Bereichs weiter Bildungsschaltung, die die Spuren der Hirsche, Wildschweine und einigen lokalen Bäume und Pflanzen einführt.

Günstige Information ist die Tatsache, dass die gesamte Strecke für Besucher mit körperlichen Einschränkungen voll zugänglich ist (Hilfe wird empfohlen).

Öffnungszeiten (Montag - Sonntag):

Januar, Februar: 8:30 bis 15:30 Uhr
März, April, Mai, Juni: 08:30 - 16:00 Uhr
Juli, August: 08:30 - 16:30 Uhr
September, Oktober: 08:30 bis 16:00 Uhr
November, Dezember: 08:30 bis 15:30 Uhr
An Festtagen: 24., 25. und 26.12. und 1.1. Die NC ist geschlossen.
Als Ausgangspunkt für einen Besuch Falte gebührenpflichtigen Parkplatz, die sie an den Koordinaten befinden - 49.0301050N, 13.5784636E.

Adresse

Kvilda Besucherzentrum
Kvilda, 384 93, Kvilda
+420 731 530 341
nckvilda@npsumava.cz
www.npsumava.cz

Zurück