Zum Programm hinzufügen

15 unentdeckte Orte in Budejovice

  • Radfahrer Radfahrer
  • Wandertouristik Wandertouristik
  • Aktiv Aktiv
  • Familien Familien

Wir haben eine Auswahl von 15 Orten für Sie vorbereitet. Es können Orte sein, die völlig vernachlässigt werden, zu einer bestimmten Zeit spezifisch sind oder neu geöffnet oder rekonstruiert werden. Deshalb empfehlen wir, sie zu besuchen, damit Sie selbst ein Bild von ihrer Atmosphäre machen können.

Für eine bessere Idee haben wir auch ein Video für Sie vorbereitet.
Die Wanderung ist auch zu Fuß möglich, wenn sich die Länge des Weges 100 km nähert. Siehe den Link für die empfohlene Route.

Während der Reise würden Sie besuchen:

1) Der Blick auf Baba - es ist eine ehemalige befestigte Siedlung oberhalb der Moldau zwischen Hluboka nad Vltavou und Purkarc. Es bietet eine herrliche Aussicht auf den Fluss und die Landschaft. Wir empfehlen bei Sonnenaufgang.

2) Die jüdische Wiese - eine schöne Natur, wo der Bach durch die Felsformationen fließt und in den Fluss Lužnice mündet. In Bezug auf das Wetter unterscheidet sich die Lebensfähigkeit dieser Strecke, die eine separate Reise sein kann. Der Weg selbst entlang des jüdischen Kreises ist mit einem gelben Touristenschild markiert. Wir führen Sie zu dem schönsten Ort, an dem die Flussmündung des Flusses Lužnice gekratzt wird. Eine Broschüre, die Sie von Týn nad Vltavou nach Bechyně bringt, wurde in Zusammenarbeit mit dem Südböhmischen Fremdenverkehrsamt im Rahmen einer Fußgängerausgabe herausgegeben.

3) Die Moldau - die Moldau ist ein verbindendes Element des Ausflugsziels von Budweis nach Koloděje nad Lužnící, das sich in der Nähe des Zusammenflusses von Lužnice und Vtlavy befindet.

4) Mitrowicz-Schloss - ein barockes Schloss, das kürzlich renoviert wurde und den Besuchern wieder Zugang zu großen Fluten verschaffte.

5) Unterirdische Korridore Týn nad Vltavou - im Stadtzentrum gibt es einen Teil der Korridore, die von einem lokalen Führer zugänglich sind.

6) Angeln auf der Moldau - die Moldau bietet nicht nur den Fluss, sondern auch den Staudamm von Hněvkovice an.

7) Die Kirche der Jungfrau Maria Bolesna am Guten Wasser in der Nähe von České Budějovice - eine Dominante unweit von České Budějovice, das ist ein barockes Unikat von mindestens Südböhmen.

8) Kreuzfahrten entlang Budějovice - schöne und beliebte Neuheiten sind kommentierte Kreuzfahrten entlang der Flüsse Malše und Vltava.

9) Hluboká - Hluboká und seine Umgebung sind auch dank der Jagdgeschichte bekannt. Jagdbegeisterte können auch gejagt werden.

10) Der Wasserturm in České Budějovice - ein technisches Denkmal, das ursprünglich zur Wasserversorgung der Kreisstadt diente. Heute finden Sie einen ruhigen Park und eine multimediale Ausstellung zur Wassergeschichte.

11) Lída Polesné Complex, České Vrbné - Bootsgelände am künstlichen Kanal, wo Sie die Kunst zwischen Rack, Kajak oder SUP-Toren ausprobieren können.

12) Špuntárium im Sport- und Erholungszentrum Hluboká - neben dem Radweg im Gebiet Hluboká entstand ein neues Zentrum für Kleinkinder

13) Mineralwasser Stark - aufgrund des historischen Abbaus in den nahe gelegenen Bergwerken wurde Wasser mit spezifischer Zusammensetzung entdeckt und in dem Dorf wurde ein Brunnen gebaut, in dem man Mineralwasser sammeln kann.

14) Informationszentrum Temelín - in der Nähe der Kühltürme des Nationalparks Temelín befindet sich das Schloss Vysoky Hrádek, in dem die Ausstellung über das Kernkraftwerk und die Energietechnik untergebracht ist. In der Nähe des Schlosses befindet sich ein Park mit einer Schmetterlingswiese und einem Park mit einem Vogelpfad.

15) Der Zoo Hluboká - unser Lieblingszoo wurde dank neuer Ausstellungen, Kinderbegleitung und ganzjährigem Betrieb erhalten. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Exposition von Ameisen oder einen weihnachtlich beleuchteten Zoo.

Zurück