Ihr Programm konnte nicht aktualisiert werden.
Zum Programm hinzufügen

Das malerische Tal der Moldau nördlich von České Budějovice

  • Radfahrer Radfahrer
  • Aktiv Aktiv
  • Kennenlernen Kennenlernen
  • Schulausflüge Schulausflüge
  • Familien Familien

Kommen Sie mit uns von České Budějovice zur schönen Natur auf dem Radweg, der Sie entlang der Moldau über Hluboka nad Vltavou nach Purkarka bringt. Sie suchen zum Beispiel in der Burg in Hluboká nad Vltavou, Sie warten auf die bezaubernde Aussicht auf Hněvkovická Damm, Sie werden unter dem Hügel der alten Baba Burg und entlang der Alten Zweig bis zum Naturschutzgebiet Karvanice passieren. Sie werden die Burg besuchen, Sie werden das Museum von voroplavby sehen und vielleicht werden Sie noch weiter gehen, während Sie Strom vom Kern zum KKW Temelín fahren.

Welche Richtung

Von Ceske Budejovice (Parkplatz in Dlouhý most) nach CT Nr. 12 nach Hluboka nad Vltavou (die Spur ist auf das linke Ufer der Moldau kopiert) - hinter dem Sport-Erholungsgebiet am linken Ufer der Moldau und nach CT-Nr 1079 (Möglichkeit eines Umwegs nach Karlův Hrádek). Der Radweg hat eine asphaltierte Oberfläche. Streckenabschnitt České Budějovice - Hluboká nad Vlt. führt entlang der Ebene, auf dem Abschnitt Hluboká nad Vlt. - Das Purkarec Plateau steigt abwechselnd auf und ab. In diesem Teilstück entlang des Radweges gibt es Tafeln mit Informationen über Fauna und Flora und abgedeckte Rastplätze.

Wenn Sie Ihre Reise nach Temelín NP verlängern möchten - von Purkarce CT Nr. 1079 folgen und hinter dem Dorf auf der linken Seite dem roten Touristenschild folgen, CT Nr. 1095 folgen und durch Býšov und dann entlang der Hauptstraße zum NPP Temelin .

Von Purkarce geht es auf dem gleichen Weg zurück nach České Budějovice. Wenn Sie müde werden oder eine Reise machen möchten, können Sie eine regelmäßige Bootsfahrt mit Vojtěch Lanna Jr. machen, die Ihr Fahrrad mitnimmt (der Zeitplan hier). Wenn Sie sich für den Besuch des KKW Temelín entscheiden und nicht nach Purkarka, zurück nach Ceske Budejovice zurückkehren möchten, werden Sie auch die gelbe Linie des Cyklotrans-Transportsystems (Fahrplan hier) mit Ihren Rädern tragen.

Was zu sehen und zu erleben

  • České Budějovice - besuchen Sie das historische Zentrum mit dem Platz Přemysl Otakar II., Dem Samson-Brunnen, dem Schwarzen Turm, dem Alten Rathaus, dem Piaristen-Platz und vielem mehr.
  • Jagd auf die wilden Strahlen auf einem Floß oder Kanu in Lida Polesna Boating Area Resort in České Vrbné
  • Bavorovice - der zentrale Teil des Dorfes ist eine Denkmalzone, Sie werden Dorf Folk-Stil Blats, Schmiede mit einem Glockenturm und Kapelle aus dem 18. Jahrhundert zu sehen.
  • Hluboká nad Vltavou - gehen Sie zum Schloss, Sport, Adrenalin und Unterhaltung zum Sport-Entspannungsbereich, Golfplatz oder Schwimmbad, für Tiere im Tierpark Ohrada und für Pferde nach Vondrov und anderen Orten.
  • Fahrt durch die schöne Natur rund um die Alten Felder von Hluboka nad Vlt. zu den gotischen Ruinen von Karlův Hrádek. Auf dem Gebiet des Alten Zweiges befindet sich der Baba Naturpark mit Überresten keltischer Oppida
  • Karlův Hrádek - eine freie romantische gotische Burgruine. Er verließ die Burg im 14. Jahrhundert. Charles IV zu bauen. als ein persönlicher Ort zum Ausruhen
  • Purkarec - ehemaliges Dorf; besuchen Sie das lokale Museum von voroplavby - von den erhaltenen Dokumenten, Fotografien, Modellen und Gegenständen des täglichen Bedarfs, erfahren Sie viele interessante Dinge über den Bau von Flößen, die Produktion von Pilzen, die Kleidung und die Werkzeuge der Schwertkämpfer,
  • Býšov - Festung aus dem Ende des 14. Jahrhunderts. bezeichnet als die Residenz der Brüder Arnošt und Kunín von Býšov. Schauen Sie sich die Museumsausstellungen an, die der Festung gewidmet sind, und im Allgemeinen das Leben auf den Festungen, Vltavotýnska Archäologie oder Destillerien in den tschechischen Ländern
  • NPP Temelín - besuchen Sie das Informationszentrum NP Temelín in den Räumlichkeiten des Renaissanceschlosses Vysoký hrádek, wo Sie eine technische multimediale Ausstellung der Kernenergietechnik und Physik finden. Sie werden interessante Informationen nicht nur über das KKW Temelín und dessen Betrieb erfahren
Zurück