Ihr Programm konnte nicht aktualisiert werden.
Zum Programm hinzufügen

Stadtmuseum Týn nad Vltavou

Bereits 1880 kam der Gedanke auf, ein Stadtmuseum zu errichten, doch die Einwohner mussten noch bis August 1930 warten, bis das Museum im Gebäudes des ehemaligen erzbischöflichen Schlosses offiziell errichtet wurde. Nach der umfassenden Sanierung im Jahr 2015 finden Sie darin interessante interaktive Ausstellungen, wie z.B. die Ausstellung über böhmische Moldavite, die mehr als 1 000 Stück umfasst und zu den größten Sammlungen in der Tschechischen Republik zählt. Sie erfahren hier alles zur Entstehung, Erforschung, den Fundorten, den Eigenschaften sowie Formen der Moldavite. Weitere Ausstellungen sind in Themenbereiche aufgeteilt: Die Urgeschichte, die Scheune, das Holzflößen, der Zeitraum des 19.-20. Jahrhunderts, der Gedenksaal des Regiseurs Alfred Radok, ein historisches Klassenzimmer, sowie die Welt des Puppentheaters.

Zurück