Zum Programm hinzufügen

Locus perennis - ewiger Ort Lišov

Wissen Sie, wo sich bei uns der sog. EwigerOrt oder, wenn Ihnen die lateinische Bezeichnung „Locus perennis“ hilft, befindet?

Eine der wichtigsten technischen Denkmäler befindet sich bei uns westlich der südböhmischen Stadt Lišov, in der Nähe der Rastplätze bei der Hauptstraße, die von Budweis (České Budějovice) nach Wittingau (Třeboň) führt. Es handelt sich um den grundlegenden Nivellementspunkt der Höhenmessung, den einzigen der neun ursprünglichen Nivellementspunkten der Österreichisch-ungarischen Monarchie für das Gebiet der böhmischen Länder. Er befindet sich in der Meereshöhe von 564,759 m. Der Punkt wurde im Jahre 1878 vermessen und im Jahre 1890 wurde hier ein 2 m hohes Pyramidendenkmal erbaut, das aus drei Teilen zusammengesetzt ist. Der Punkt, der auch "Ewiger Ort" (Locus Perennis) genannt wird, wurde früher fälschlicherweise durch Laien als Mitte Europas bezeichnet.

 

Zurück