Ihr Programm konnte nicht aktualisiert werden.
Zum Programm hinzufügen

České Budějovice Rathaus

Das majestätische Gebäude des Rathauses befindet sich auf dem Platz von Premysl Otakar II befindet. und ist Teil eines städtischen Naturschutzgebietes.

Ursprünglich wurde in der Mitte des 16. Jahrhunderts ein Renaissancebau errichtet. Der aktuelle repräsentative Erscheinungsbild des historischen Rathauses ist ein barockes Jahre 1727-1730 Schwarzenberg Architekten A. Nelli. Monumentale Fassade verbessert drei Türme, von denen die mittleren mit einem Top-Glockenspiel von 1995. Stolz Halle vorgesehen sind vier allegorische Statuen Rathausdachboden, die Bürgertugenden Gerechtigkeit, Tapferkeit, Weisheit und Vorsicht dar. Ihr Autor ist Budějovický Bildhauer J. Dietrich. Interessant ist der Eisengürtel, der sich in der Ecksäule des Rathauses befindet. Wien hat eine Länge von einer Elle (77 cm) und mehr als hundert Jahre in diesen Märkten als Maß für den Verkauf von Substanzen serviert.

Im Hof ​​kann man eine Statue von prominenten Persönlichkeiten der Geschichte, Politik Augusta Stoppers bewundern. Das Rathaus ist von innen sicherlich sehenswert. Es befindet sich auf der ursprünglichen Statue von Samson Brunnen auf dem Platz, die ursprünglichen Statuen der Tugenden des Rathauses Dachboden, einem großen Wandteppich von Maler Cyril Bouda und andere. Von der Aussichtsplattform auf dem Dach des Gebäudes ist eine ganz schöne Aussicht auf die Stadt. Spektakulärste Raum Hall ist ein Festsaal, der gewölbte Decke dekoriert Fresko von r. 1730, dem Solomon Gericht darstellt.

Českobudějovická Hall ist derzeit eines der interessantesten Gebäude in der Tschechischen Republik. Sie nicht die Gelegenheit verpassen, es mit einem Führer zu sehen, und nehmen Sie die tschechischen Budweis außergewöhnlichen Erlebnis zu besuchen.

Zurück