Ihr Programm konnte nicht aktualisiert werden.
Zum Programm hinzufügen

Die Burg Poreschin mit Burgmuseum

Gegründet in der Hälfte des 13.Jahrhunderts am Ausläufer nördlich von Kaplitz. Innen der Burg findet jährlich ein Sommerfest statt.Zum Besuch laden auch ein archeologisches Museum, die Ausstellung der mittelalterlichen Kleidung, eine einzigartige Sammlung von Burgschlüsseln und eine Münzensammlung, einschl. von zwei vergoldeten Ringen ein. In der Vorburg ist eine funktionelle Ausstellung der mittelalterlichen Kochkunst zu sehen und die Arbeit in einer Schmiede,Töpfer-und Hüttenwerkstatt zu probieren. Zu besuchen ist auch die Burgschenke„Zu  Markvart aus Poreschin“ mit der Auswahl von warmen und kalten regionalen Spezialitäten. Am Sommeranfang wird in der Burg das archeologische Jugendcamp organisiert, Herbst wird durch den traditionellen Turnier von Bewaffneten in den „Schranken“ begonnen. Mehr unter  www.hradynamalsi.cz.

Zurück