Zum Programm hinzufügen

Burg Zvíkov

Bei der Burg Zvíkov handelt es sich um die bekannteste frühgotische Burg in Böhmen. Sie ist oberhalb des Zusammenflusses der Otava und der Moldau gelegen. In der Ausstellung ist zu sehen: der Königspalast, das königliche Schlafzimmer, der Raum für die Dienerschaft, das Esszimmer, der Rittersaal, der Anrichteraum, der Tanzsaal, der Kronsaal und die St.-Wenzel-Kapelle.  Von der Burg Zvíkov kann man einen Schiffsausflug zum nicht weit entfernten Schloss Orlík unternehmen, einschließlich Rückfahrt. Auch für den Radtourismus geeignet. Die Monate Juli und August gehören traditionell dem Theatersommer von Zvíkov.

Um Zvíkov ranken sich viele Legenden und Sagen. Auf dessen Architektur beziehen sich auch viele Besonderheiten.

Zurück