Zum Programm hinzufügen

Jüdischer Friedhof

Wir können es auf der Hauptstraße , direkt am Ufer des Teiches Munický finden. Es war irgendwann im 18. Jahrhundert gebaut und in einer Reihe von bemerkenswerten barocken und klassischen Grabsteine zu erhalten, von denen die älteste datiert 1750. ursprünglich Der Friedhof am Rande des Teiches lag und Munický hatte etwa die Hälfte der Fläche. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, eine Anpassung der Teichufer und auch zu einer deutlichen Erweiterung der Friedhofsgelände im Osten. Hluboká Friedhof Bedeutung liegt unter anderem vor, dass die Juden hier aus weit begraben und breit - von der tschechischen Budejovice, Rudolph und Borovan, die eine Region ist, die den israelitischen Friedhof besitzt hatte.

Zurück