Zum Programm hinzufügen

Der Lehrpfad von Veselí Sandgruben

  • Wandertouristik Wandertouristik
  • Kennenlernen Kennenlernen
  • Schulausflüge Schulausflüge

Leichter Fußweg der Länge: 8 km

Im Landschaftsschutzgebiet und Biosphärenreservat Třeboňsko zwischen Stadt Veseli nad Lužnicí und Gemeinden Horusice Vlkov und erstreckt sich auf 240 ha, dem Veselí Sandgruben. Dies sind fünf Kiesseen, die während der Kiesabbau zwischen 1952 und 1986. Wanderer entstand soll Trail Veselí Sandgruben, die mit 14 Informationstafeln an den Ufern der beiden Seen insgesamt 8 km lange Strecke darstellt. Die Tafel wird Ihnen die lokale Fauna und Flora, die Geschichte der Sand- und Kiesgewinnung und die geologischen Bedingungen vorstellen. Der Weg führt auch durch ein Naturschutzgebiet, das die Naturdüne vor dem Sand Sand Vlk schützt. Es ist fast ein Hektar Wüste mit einzigartiger Fauna und Flora, ein einzigartiges Phänomen in Südböhmen.

Sandpits sind etwa 2 km südlich von Veseli nad Lužnicí gelegen - Antrieb Richtung Val, Hamr (man kann nördlich von Sand, in Orten auf dem Parkplatz parken, wo NS beginnt und endet), zu Fuß entlang der gelben Markierung. Der Weg kann das ganze Jahr über durchgeführt werden, aber wenn Sie im Sommer gehen, ist es ein Vorteil, dass die lokalen Sandgruben können auch baden. Entspannen und sonnen Sie sich an den Sandstränden an den Ufern der Seen.

Anzahl der Paneele: 14

.. wie nennen sie uns?

Ausgangspunkt
Blume der gestörten Orte
CHKO und das Biosphärenreservat Třeboňsko
Teiche mit Teichen
Waldwege, Kiefernwälder
Felder und Wiesen
Sandstrahlen
Extraktion von Kies
Seen in die Landschaft einbeziehen
Die Bedeutung von Sträuchern
Bedeutung von Bäumen außerhalb des Waldes
Der goldene Abwasserkanal
Die Welt der glitzernden Flügel
Fisch-Sandwiches

Zurück