Zum Programm hinzufügen

Theresiental

  • Wandertouristik Wandertouristik
  • Kennenlernen Kennenlernen
  • Familien Familien

Theresiental gehört mit seinem frühen Landschaftswerk zu den bedeutendsten Parklandschaften Tschechiens. Er wurde durch die Landschaftsgestaltung im romantischen Tal von Strobnitz angelegt. Im 1949 wurde der Park zum Naturdenkmal erklärt. Der hiesiege Lehrpfad wurde mit 12 Stationstafeln ausgestattet, wo die Besucher etwas über entstandene Bauten oder rare Tier-und Pflanzenarten lesen. Die Länge des Pfads beträgt etwa 7 Kilometer. Im östlichen Abschnitt steht auf dem Hügel eine gotische Burgfeste Cuknstejn. Im Park befindet sich noch das Gebäude des am Ende des 18 Jahrhunderts entstandenen ursprünglichen Badehauses. Das oft gewählte Ziel beim Spaziergang im Park ist der 13 Meter hohe Wasserfall.

Zurück