Zum Programm hinzufügen

Naturlehrpfad Rotes Moor

Zum Bestandteil des Regions Schweinitz in Böhmen kann auch die Gemeinde Petersin gezählt werden. Auf seinem Verwaltungsgebiet liegt auch der Naturpark Rotes Moor. Der 3 Kilometer lange Lehrpfad, der nur für die  Fussgänger bestimmt ist, macht diesen Naturpark zugänglich. Die Strecke besteht aus den Gehsteigen, die den Durchgang vom weichen Gelände möglich machen. Auf dem Lehrpfad werden 9 Infotafel aufgestellt, auf denen die Grundinformationen zu den mit Moorgebiet verbundenen Tieren und Pflanzen und zu der Geschichte der hiesiegen Glashütte angegeben werden, die mit Moorförderung eng verbunden wurde.

    Das Rote Moor bezaubert in allen Jahreszeiten.  Wir machen jedoch auf den Junibesenuch aufmerksam, in der Blütezeit von Sumpfpforst (Ledum palustre). Dieser nicht hohe Strauch begrüsst Sie nicht nur mit einer hervorragenden weissen Blüte, sondern mit einem berauschendem Duft. In der Blaubeerenzeit ist hier auch die Moorbeere (Vaccinium uliginosum) zu finden, die im Volksmund auch “Rauschbeere”genannt wird.

Zurück