Zum Programm hinzufügen

Kurbad Berta (Bertiny lázně)

Das Kurbad Berta hat in der Stadt Třeboň eine sehr lange Tradition. Es wurde bereits im Jahre 1883 durch den Lehrer Václav Hucek, der die Verwendung der Wittingauer Heilquelle - Moor einführte, gegründet. Das Kurbad Berta befindet sich in unmittelbarer Nähe des historischen Zentrums der Stadt Třeboň (Wittingau), die vom Juwel Südböhmens, dem Goldenen Kanal, umflossen wird, wodurch Sie die ruhige Atmosphäre der altehrwürdigen Stadt in Verbindung mit der Natur genießen können.

Bei der Heilung der Patienten hät sich das Kurbad an sein historisches Erbe, da die wichtigste Heilquelle das Wittingauer Moor ist. Diese Moorbäder haben eine wohltuende Wirkung auf den Organismus, der gleichmäßig durchwärmt wird, für die Haut, sie lindern Schmerzen und unterstützen eine schnellere Regeneration bei den Patienten mit Schwierigkeiten des Bewegungsapparats. Die Besucher können sich hier auch verschiedene Massagen, Bäder und Packungen gönnen.

Die Unterkunftskapazität beträgt 186 Betten in 102 Ein- oder Zweibettzimmern oder Appartements. Weitere Unterkuftskapazitäten stehen in den umliegenden Pensionen zur Verfügung, die vom Bad aus bequem zu Fuß erreichbar sind.

Bestandteil des Kurkomplexes sind Restaurants, Bars, ein Schwimmbad, eine Sauna und ein modern ausgestatteter Sportpark, der verschiedenste Formen der aktiven Erholung bietet. Er umfasst eine Tennishalle, Tennisplätze im Freien, einen Volleyballplatz, eine Squash-Anlage, ein Fitnesszentrum, eine Bowling- und Tischtennisanlage.

Mehr Informationen unter: www.berta.cz

Zurück